Unternehmen

Das 1971 gegründete Unternehmen Dieter Rest ist heute ein hochmoderner Werkzeugbau- und Stanzbetrieb. Bekannt als Problemlöser für anspruchsvolle Aufgaben setzen rund 100 Fachkräfte da an, wo andere aufgeben. Von der Konstruktion über die Entwicklung; vom Prototypenbau bis zur Serienfertigung, auf Wunsch auch inkl. Oberflächenbearbeitung, Montage und Logistik - bei Rest erhält der Auftraggeber zertifizierte Qualität aus einer Hand. Die moderne Bandverarbeitung unterschiedlichster Werkstoffe stellt hochwertige Teile und Baugruppen her, wie z.B. Abflussroste und Rosetten der Sanitärbranche und Airbagbefestigungen im Automotive-Bereich.

Zusätzlich werden Sparten wie Luftfahrt, Nahrungsmittel, Landmaschinen, Sportwaffen, Heizungsbau und viele mehr kontinuierlich mit Kleinstserien bis zu Millionenauflagen beliefert. Die Teilefertigung in NE-Metallen und der Bereich Automotive gewinnt zunehmend an Bedeutung. In nahezu allen Industriebereichen ist Rest der kompetente Entwicklungspartner, bei dem sich nahtlos die Serienfertigung anschließt. Europaweit profitieren immer mehr Kunden von der Liefertreue.
Hier wird der Service tatsächlich praktiziert.

2014 wurden die Büro-, Produktions- und Lagerflächen auf insgesamt 5.000m² ausgebaut. Starkes Herzstück ist der 4.000kN-Stanzautomat mit patentierter Servotechnologie.

Für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Energiegewinnung und -verwendung setzt die Dieter Rest GmbH ebenfalls auf hochwertige Technologien. Als sinnvolle Ergänzung zur bestehenden Photovoltaik- Anlage wird seit Anfang 2016 ein Blockheizkraftwerk betrieben.

Rest GmbH - Firmengebaeude

Leistungen

  • Konstruktion & Entwicklung
  • Werkzeugbau
  • Drahterodierzentrum
  • Stanzerei

Wir verwenden:

  • CAD / CAM Systeme, auch 3D
  • CNC gesteuerte Fräsen, auch 3D
  • Stanzautomaten bis 4.000 kN Druckkraft

Sie haben die Idee - wir bieten Ihnen Planung und Umsetzung aus einer Hand: Von der Konstruktion und Entwicklung, über den Werkzeugbau, bis hin zur Serienfertigung und Montage. Kundenzufriedenheit und Liefertreue stehen dabei an oberster Stelle. Die Zertifizierung nach der neuen DIN EN ISO 9001 gewährleistet eine gleichbleibende Produktqualität.

Dieser Erfolg kommt allerdings nicht von selbst. Er ist das Ergebnis der Qualifikation und Leistung aller Mitarbeiter im Unternehmen. Von der Kundenanfrage über die Auftragsabwicklung durch prozessorientierte Organisation und moderne Technik ist es ein Leichtes zur Kundenzufriedenheit.